Wer wir sind

Lernnavigatoren.de ist ein freies, kostenloses und gemeinschaftliches Projekt

zum Aufbau einer Enzyklopädie rund um Tipps von Bildungsprofis

zu Lernschwierigkeiten und Schulproblemen von Kindern und Jugendlichen.

  L

EHRENAMT

               R

LERNNAVIGATOREN.DE ist ein Kollektiv von ehrenamtlich tätigen Bildungsprofis (hauptsächlich Lehrerinnen und Lehrer), das sich u.a. folgende ZIELE setzt:

  • Wir wollen einen Beitrag gegen die stetig (und aktuell) wachsende Bildungsschere und vorgezeichnete Bildungswege von Kindern und Jugendlichen in Deutschland leisten. Die soziale Herkunft darf keinen Faktor für Lern- und Schulerfolg darstellen!

  • Wir wollen Eltern und Lehrer*innen gleichermaßen bei der unübersichtlichen und oft überfordernden Navigation durch jeweilige Lernschwierigkeiten und Schulprobleme mit Informationen, (Praxis)Tipps und Beratung unterstützen. Wir wollen gemeinsam eine Richtung finden und ausarbeiten!

  • Wir wollen dabei den individuellen Anliegen und Fragen unserer Besucher*innen bestmöglich Rechnung tragen und somit möglichst passgenau beraten.

  • Wir wollen hierfür eine ehrenamtlich getragene Meta-Plattform VON VIELEN FÜR VIELE (im Sinne einer Open Source) aufbauen, um bestehende Kompetenzen zu bündeln und die Stärken Einzelner besser in die Navigation einzubringen.

  • Alle Lernnavigationen, alle Praxistipps, alle Beratungen müssen unentgeltlich erfolgen: Im Sinne eines Rechts auf Bildung muss dies kostenlos sein und bleiben!

Wir sehen Notwendigkeit zum Handeln - auch unabhängig von einer aktuellen Corona-Krise, welche die gesellschaftlichen Entwicklungen sicher weiter verstärkt.

Folgende Ausbauideen für die nahe Zukunft könnten helfen unsere gesetzten Ziele konsequent zu verfolgen:

  • gemeinschaftliches Sammeln, Prüfen, Bereitstellen und Bewerten von praxiserprobten Tipps gegen bekannte Lernschwierigkeiten und Schulprobleme - gegebenenfalls Unterstützung mit Materialtipps

  • bei Bedarf Erweiterung des Pools an Lernschwierigkeiten und Schulproblemen

  • stärkere Einbeziehung von Bildungsprofis schulferner Institutionen

  • Übersetzen wichtiger/ sämtlicher Inhalte unserer Seite in weitere verbreitete Sprachen

  • Ausbau an Fächern und Klassenstufen in der Hoffnung Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen auch von weiterführenden Schulen anzusprechen

  • Spenden für bildungspolitische Zwecke generieren (Werbung, Affiliate-Kooperationen, Sponsoren, Spendenbelohnungen pro erfolgter Beratung etc.)

BEST CASE: 1:1-Beratungen von Eltern, Lehrer*innen und Schüler*innen im Sinne einer Navigation durch akute Lernschwierigkeiten und Schulprobleme.

Das Verfolgen weiterer/ Ihrer Ideen ist natürlich denkbar - deshalb würden wir uns über

Ihr Engagement bei den LERNNAVIGATOREN sehr freuen!

Social Media

Kontakt

Anregungen, Fragen, Kritik?

E-Mail

Lernnavigatoren@gmx.de

Lernnavigatoren.de